{Schoko-Träume} Schoko-Crossies

Donnerstag, 25. Oktober 2012




Heute habe ich für euch endlich wieder etwas Schokoladiges zum Nachmachen hergestellt: Schoko-Crossies mit meiner Spezialbeilage nämlich Mandelstiften.

Zuerst bereitet ihr die Schokolade wie hier gezeigt vor.
Dann gebt ihr nach Belieben Mandelstifte und ungesüßte Cornflakes hinzu, sodass alles gerade noch mit Schokolade bedeckt ist. Dabei schön umrühren und die Cornflakes teilweise etwas zerdrücken.
Nun setzt ihr mit einem Löffel kleine Häufchen auf Butterbrotpapier oder Backpapier und lasst sie auskühlen.
Und dann sind die Schoko-Crossies auch schon fertig.

Eine tolle Geschenkidee und eine tolle Überraschung, wenn die Schoko-Crossies auch mal mit Zartbitterschokolade oder weißer Schokolade hergestellt sind. Oder warum nicht alle drei Sorten in einem Glas übereinander stapeln und verschenken?
Selbst essen ist natürlich auch erlaubt ;-)

Eure Larissa



Kommentare:

  1. Oh da passt der Name Schokotraum ja perfekt, sieht ja super lecker aus :))
    Das mit dem Abnehmen in der Weihnachtszeit ist wirklich eine ganz ganz schlechte Idee :D

    LG ♥

    AntwortenLöschen

  2. Wow... die sehen wie gekauft aus, echt perfekt.

    Liebe Grüße, Lill

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Larissa,
    oh ja, Schoko-Crossies habe ich auch schon öfters gemacht! Allerdings ohne Mandelstifte! Aber das kann ich mir sehr lecker vorstellen! Ich kenne die Variante mit Cornflakes und Kokosraspeln!
    Aber das mit den Mandeln muss ich auch mal versuchen!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  4. Hey Sonnenschein,
    lecker, lecker...die Schokivariante kannte ich...aber nicht die Mandelstifte darin...das versuch ich - hihiiiii Juli darf sie dann nicht essen...Allergie gegen Mandeln - macht nüscht dann hab ich mehr!
    Ich sags dir das war ein Stress...und das du dich erstmal auf der Intensiv nicht überarbeiten musst - na sieh es positiv und schau zu! Dabei lernt man auch ne Menge! Vielleicht komm ich ja dann morgen mal dazu den Juli-Privat-Wald zu fotografieren! Sie hat sich riesig gefreut!
    Ich schick dir die liebsten Knutschknuddeligengrüße
    Deine Anke

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe die auch schon nur mit Mandelstiften gemacht - ich hasse naemlich Cornflakes. Ist auch sehr lecker, nenne ich dann "Mandelsplitter" - Pralines!

    LG Nessie

    AntwortenLöschen
  6. Die sehen echt super lecker aus! =)
    hab auch schon öfters welche gemacht und was auch sehr lecker schmeckt, wenn man noch koksflocken dazumischt...

    liebe grüße, theresa

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar und jedes Feedback von euch. Auch für Kritik bin ich natürlich immer offen.
Wer sich nicht-öffentlich an mich wenden möchte, kann mir auch eine Email an fraeuleintodoliste AT web PUNKT de senden.
Bitte habt aber Verständnis dafür, dass ich anonyme Kommentare so ganz ohne Namen nicht veröffentliche, da ich finde, dass dies zum guten Ton gehört.