{How to organize your life} Wie man schnell den passenden Nagellack findet

Montag, 3. September 2012

Dies ist eine Ergänzung zu diesem Post.



Kennt ihr das? Man hat endlich nach stundenlangem Suchen das passende Outfit gefunden...und dann geht es an die Verfeinerung und dann braucht man dafür ewig...Das wird euch jetzt nicht mehr passieren, denn ihr wisst, wie ihr eure Nagellackfarbe ganz einfach bestimmen könnt!

Man kann im Internet total günstig künstliche Fingernägel und eine Schachtel dafür bestellen.
Die künstlichen Nägel bemalt ihr mit euren Nagellacken und beschriftet sie mit einem Aufkleber auf der Rückseite, damit ihr sehen könnt, um welchen Nagellack es sich handelt.

Jetzt könnt ihr die bemalten Nägel an eure Kleidung anhalten und seht so ganz schnell, welcher Nagellack passt, ohne dass ihr euch tausend mal die Nägel lackieren und den Lack wieder entfernen müsst, weil die Farbe doch nicht ganz so passt.

Und das Beste: Die lackierten künstlichen Fingernägel sind sehr viel platzsparender als die kursierenden Nagellack-Swatch-Fächer!
Und dann stellt euch noch mal vor, wie viel Zeit (und Nagellack) ihr euch dadurch spart ;-)

Kommentare:

  1. Was es nicht alles gibt! Ich bin da eher leidenschaftslos... die Fingernägel sind bei mir meist "erdbraun"! Das kommt nicht vom lackieren, sondern vom wühlen in der Erde! Ha, ha...
    Viele Grüße von
    Margit
    Margeranium

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Larissa,
    sehr schöne Idee. Leider brechen meine Fingernägel immer vorm Lackieren schon ab, benutze den Nagellack nur auf Fußnägeln.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar und jedes Feedback von euch. Auch für Kritik bin ich natürlich immer offen.
Wer sich nicht-öffentlich an mich wenden möchte, kann mir auch eine Email an fraeuleintodoliste AT web PUNKT de senden.
Bitte habt aber Verständnis dafür, dass ich anonyme Kommentare so ganz ohne Namen nicht veröffentliche, da ich finde, dass dies zum guten Ton gehört.