Lasagne-Körbchen

Sonntag, 26. August 2012


Hallo meine Lieben,
ich melde mich aus der Renovierungshölle mit einem schönen Rezept zurück! :-) (Die Hölle ist zwar noch nicht überstanden, aber man kann ja zwischendurch trotzdem auch Schönes machen ;-). )

Für zwei Personen:


8 Lasagne-Blätter kochen, abkühlen lassen, halbieren und in eine Muffinform legen, dort in Form drücken

3 Eier und ca. 300g Crème Fraîche vermischen

dazu etwas zerhakte Petersilie geben

1 kleine Stange Porree, 1 kleine Fenchelknolle, 1 Möhre, 1/2 Paprika klein schneiden, zu den restlichen Zutaten geben

Pfeffer + Salz dazu geben

die Mischung in die Lasagne-Körbchen füllen

mit geriebenem Käse bestreuen

bei 200°C ca. 10-15 min im Backofen backen



Viel Spaß mit dem Rezept und bis morgen!


Kommentare:

  1. Liebe Larissa,

    ich glaub ich darf mir Deine Posts nur noch anschauen wenn ich keinen Hunger habe denn sonst beiss ich das nächste Mal gleich in den Laptop. Danke fürs Rezept und weiterhin viel Erfolg beim Kleben !!

    Liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Was fuer eine klasse Idee! Perfekt fuer eine kleine Party!
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen
  3. Sieht super lecker und bezaubernd aus. Wird direkt die Tage nachgekocht! :)

    AntwortenLöschen
  4. Mmmhhh ...

    Eine tolle Idee und sicher sehr lecker für Groß und Klein . Das werde ich in den nächsten Tagen gleich mal nachkochen . Danke für das Rezept !! Lg Anja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Larissa,

    das sieht ja sehr lecker aus!
    Muß ich auch mal machen.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  6. Hey. Du hast einen sehr schönen Blog! :> Seit heute hast du eine Leserin mehr. & das Rezept klingt richtig super! Bei Gelegenheit werde ich das sicher mal nachkochen! :)
    Liebe Grüße, Anja.

    AntwortenLöschen
  7. Hey :)
    Habe diese Rezept nachgekocht :D Leider sahen meine Körbchen nicht soo toll aus wie deine - nun ja :D Das Ergebnis kannst du dir auf meinem Blog angucken, habe dich auch markiert :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar und jedes Feedback von euch. Auch für Kritik bin ich natürlich immer offen.
Wer sich nicht-öffentlich an mich wenden möchte, kann mir auch eine Email an fraeuleintodoliste AT web PUNKT de senden.
Bitte habt aber Verständnis dafür, dass ich anonyme Kommentare so ganz ohne Namen nicht veröffentliche, da ich finde, dass dies zum guten Ton gehört.