Kartoffelecken selbstgemacht

Freitag, 3. August 2012


Heute zeige ich euch das absolute Lieblingsrezept vom Lieblingsmenschen und mir: Kartoffelecken.

Zusammen mit einem leckeren Salat das perfekte Mittagessen, geht aber auch gut zum Grillen als Beilage. Außerdem sie sind sehr viel fettärmer als gekaufte Pommes und eure Kinder, Männer und Freunde werden sie lieben!

Für zwei Personen:


1,2kg festkochende Kartoffeln (am besten Frühkartoffeln vom Biobauern, die sind YUMMY!) waschen, in Viertel / Achtel schneiden

Paprikapulver, Pfeffer + Salz mischen

Kartoffel damit bestreuen und darin wälzen

ca. 30-40min bei 200°C im Backofen backen

dazu je nach Geschmack Ketchup, Mayonnaise und Salat reichen

Kommentare:

  1. Die mache ich auch sehr gerne - und noch dazu fast genauso wie Du! Ich gebe nur zu der Paprika-Pfeffer-Salz-Mischung noch ein paar Tropfen Olivenöl.
    Lecker, da hast Du Recht!
    GLG, Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe diese Kartoffeln auch so sehr, am liebsten mit Knobisauce. Bei mir Fleischfresser kommen dazu immer Frikadellen mit Fetafüllung. Dein Salat sieht richtig lecker aus.
    Herzliche Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar und jedes Feedback von euch. Auch für Kritik bin ich natürlich immer offen.
Wer sich nicht-öffentlich an mich wenden möchte, kann mir auch eine Email an fraeuleintodoliste AT web PUNKT de senden.
Bitte habt aber Verständnis dafür, dass ich anonyme Kommentare so ganz ohne Namen nicht veröffentliche, da ich finde, dass dies zum guten Ton gehört.