{sweet sunday} blitzschnelle Schokocreme

Sonntag, 28. April 2013


Heute habe ich ein super-schnelles Rezept für eine Schokocreme für euch, die definitiv das Zeug zu meinem Lieblingsnachtisch hat.

Ihr braucht:

100g Vollmilchkuvertüre
250g Sahne
1 Pkg. Vanillezucker

Schlagt zuerst die Sahne steif.
Dann lasst ihr die Schokolade über dem Wasserbad schmelzen und gebt sie in eine Schüssel. Dazu gebt ihr den Vanillezucker und rührt ihn unter, damit er schmilzt. Die Schokolade ist jetzt etwa lauwarm
Jetzt gebt ihr zunächst 2 Esslöffel der Sahne dazu und verrührt sie mit der Schokolade. Dann hebt ihr die restlichen Sahne unter.
Nun könnt ihr die Creme in zwei Gläser füllen und für ca. 1,5h in den Kühlschrank stellen.
Zum Schluss könnt ihr die Creme noch mit Sahne und Kakaopulver garnieren oder einfach pur genießen ;-).

Diese Creme ist zwar definitiv nicht kalorienarm aber am Wochenende kann man sich das ja mal gönnen ;-).


Kommentare:

  1. Oh, sieht das aber lecker aus! Dass die Schokocreme gute Chancen hat, zu deinem Lieblingsnachtisch zu avancieren, kann ich wirklich nachvollziehen!

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Oh, oh, ich höre bereits meine Waage stöhnen!!! Aber lecker sieht die Nachspeise ja schon aus!!!!!
    Schönen Sonntag wünscht Dir
    Margit

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Liebes,
    Wirklich ein Super Post und eine Super Idee:) die Zutaten hat man ja eigentlich immer daheim,praktisch :)
    Liebst,Lisa <3

    www.whatwouldblairwaldorfsay.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Hmmm, sieht super lecker aus und ich will mir gleich ein Glas schnappen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider ist gerade nichts mehr da, aber ich würde dir glatt noch ein Glas machen ;-)
      Schönen Sonntag!
      Larissa

      Löschen
  5. Oh man das sieht so verdammt lecker aus!
    Ich mag deinen Blog :)

    http://patchingreality.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar und jedes Feedback von euch. Auch für Kritik bin ich natürlich immer offen.
Wer sich nicht-öffentlich an mich wenden möchte, kann mir auch eine Email an fraeuleintodoliste AT web PUNKT de senden.
Bitte habt aber Verständnis dafür, dass ich anonyme Kommentare so ganz ohne Namen nicht veröffentliche, da ich finde, dass dies zum guten Ton gehört.