Buttermilch-Zitronen-Kuchen mit weißer Schokolade

Samstag, 12. Januar 2013

Glanzbild

Diese Kuchen sind schön fluffig und wunderbar saftig und die noch weiche Schokolade einfach himmlisch! Und da sie laut den Testerinnen, die leckersten Kuchen sind, die ich je gebacken habe, kann ich euch das Rezept natürlich nicht vorenthalten ;-).


4 Mini-Buttermilch-Zitronen-Kuchen mit weißer Schokolade
( für einen größeren Kuchen die Menge einfach verdoppeln ;-))

60g Butter, weich
80g Zucker
110g Mehl
1 TL Backpulver
2 Eier
110g Buttermilch
Schale und Saft einer Zitrone
1 EL gemahlene Mandeln
100g weiße Schokolade

Butter und Zucker schaumig schlagen, dann alle anderen Zutaten nacheinander unterrühren. Nun den Teig in die Formen füllen und bei 180° ca. 20min backen.
Jetzt könnt ihr die Schokolade schneiden und schmelzen und über die Kuchen gießen.

Als Topper habe ich Glanzbilder an Holzstäbe geklebt.


Ein schönes Wochenende wünsche ich euch!

Eure Larissa

Kommentare:

  1. mhh, sieht richtig lecker aus :)

    ich hab mir endlich auch mal so kleine backförmchen bestellt, mal schauen wann die ankommen, dann kanns mit dem backen ja losgehen :)

    lg

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm.... das sieht köstlich aus! Und die Topper sind auch wunderschön - eine tolle Idee!

    Hab noch einen schönen Sonntag. Liebste Grüße von mir

    AntwortenLöschen
  3. huhu :)

    ich hab mir da sbuch "mini cakes" von ilona chovancova bestellt. da sollten theoretisch gesehen auch förmchen bei sein, die aber bei mir gefehlt haben., hoffe die kommen noch...

    lg

    AntwortenLöschen
  4. Merci :)

    auf das die förmchen bald kommen xD

    lg

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar und jedes Feedback von euch. Auch für Kritik bin ich natürlich immer offen.
Wer sich nicht-öffentlich an mich wenden möchte, kann mir auch eine Email an fraeuleintodoliste AT web PUNKT de senden.
Bitte habt aber Verständnis dafür, dass ich anonyme Kommentare so ganz ohne Namen nicht veröffentliche, da ich finde, dass dies zum guten Ton gehört.