{give-away} Masking-Tape von mizzies

Sonntag, 20. Januar 2013

Masking Tape


Masking-Tape gibt es mittlerweile in allen möglichen Farben zu kaufen und ist derart vielseitig einsetzbar, dass es aus der DIY- und Bloggerwelt nicht mehr wegzudenken ist. Leider findet man nicht immer und überall schöne Farben.
Vom dawanda-Shop mizzies bin ich dagegen total begeistert! Silvia bietet dort so viele wunderschöne Masking Tapes an, dass es einem schwer fällt, sich zu entscheiden.
So musste ich erst lange überlegen, als Silvia mir anbot, dass ich mir für euch ein Set aussuchen dürfte. Entschieden habe ich mich für dieses blau-grüne Set, ich hoffe ich habe die richtige Wahl für euch getroffen ;-). Schaut doch mal bei Silvia vorbei und schaut euch die vielen tollen Masking Tapes an :-).

Was ihr tun müsst, um diese 5 wunderschönen Masking Tapes zu gewinnen:

1. Hinterlasst einen Kommentar unter diesem Post und verratet mir, wofür ihr Masking Tape alles verwendet (oder wofür ihr die Masking Tapes von Silvia verwenden wollt).

2. Wer das Gewinnspiel auf seinem Blog verlinkt oder postet, erhält ein zusätzliches Los. Dafür könnt ihr gerne das Bild nehmen! Bitte dies in eurem Kommentar vermerken ;-).
3. Mitmachen kann jeder registrierte Leser meines Blogs (Google friend connect, Bloglovin, Blog-connect), auch neue Leser sind herzlich willkommen!

Die Verlosung startet ab sofort und endet am Sonntag den 27.01.2013 um 24Uhr!

Das Kleingedruckte:
Das Gewinnspiel gilt für Leser aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ab 18 Jahren. Rechtsweg ausgeschlossen.



Eure Larissa


Leider ist mir ein Fehler bei dem Datum unterlaufen, natürlich meinte ich keinen Tag im Dezember als Ende des Gewinnspiels sondern den 27.01.2013, also den Sonntag in einer Woche. Ich entschuldige mich bei allen, die ich etwas verwirrt habe!

Kommentare:

  1. Hallo Larissa!

    Du hast so recht: Maskingtapes lassen sich wirklich überall in allen Farben und Mustern finden. Einfach wunderbar vielseitig diese Tapes! Vielen Dank, dass du mich auf den Shop von Silvia aufmerksam gemacht hast - da werde ich jetzt gleich mal eine Weile stöbern! Die Auswahl bei ihr ist wunderbar.

    Und deine Wahl zu dem grün-blauen Set ist hervorragend, so dass ich sofort in das Lostöpfchen springe. Eigentlich werden alle meine Basteleien in letzter Zeit mit Maskingtape versehen: für Gruß- oder Postkarten, für Geschenkeanhänger oder Verpackungen. Aber ich glaube, diese Auswahl hier macht sich wunderbar für meine Frühlingsdekoration! Ich würde damit meine Kräutertöpfe in der Küche aufmotzen, denn die Farben passen hervorragend dazu. Vielleicht habe ich ja Glück :)

    Dir wünsche ich jedenfalls noch einen wundervollen Sonntag! Und vielen Dank für diese Chance.

    Ganz liebe Grüße von mir

    AntwortenLöschen
  2. Die Verlosung startet ab sofort und endet am Sonntag den 23.12.2012 um 24Uhr!


    stimmt das wirklich? ;)
    zeitmaschine find ich gerade nicht xD

    lg

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Larissa,

    eine sehr schöne Auswahl hast Du getroffen, gefällt mir sehr gut! :)

    Ich bin leider noch nicht so richtig zum Basteln mit Masking Tape gekommen (was an mangelnder Bastelzeit im Allgemeinen liegt), hab bis jetzt "nur" Briefe, Geschenkverpackungen und alte Cupcake-Kartons damit verziert. Aber es gibt sooooo viele schöne Ideen und ich freu mich sehr drauf sie alle mal auszutesten so bald ich wieder mehr Zeit habe.

    Liebe Grüße

    Tanja

    PS: Bild hab ich verlinkt :)

    AntwortenLöschen
  4. Du, Larissa, ich seh grade...ich glaub Dir ist da ein Fehler mit dem Ende der Verlosung unterlaufen...Sonntag, der 23.12.2012 klappt nicht so ganz, meine Zeitmaschine ist kaputt ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Da ich ja schon mal der glückliche Gewinner eines deiner tollen Give Aways sein durfte, versuche ich einfach noch einmal mein Glück :)

    Ich würde die Masking Tapes dazu verwenden, all die kleinen Köstlichkeiten schick zu verpacken, die ich für die ganzen Lieblingsmenschen in meiner Umgebung so fabriziere! Denn dann ist das nicht nur was für den Magen, sondern auch fürs Auge! ;)

    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Larissa,
    ich bin ja sozusagen noch ein Masking-Tape-Neuling! Ich kannte die schönen Klebebänder bis vor kurzem gar nicht! Weihnachten habe ich mir dann welche bestellt und habe kleine Schächtelchen damit verziert!
    Diese sind so frühlingsmäßig - da könnte ich mir eine Verwendung für Osterkarten gut vorstellen! Leider fehlen mir da noch ein wenig die Ideen, aber ich hoffe, dass ich bei den anderen Bloggern wieder viele tolle Anregungen finde!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    also ich setze Masking Tape bei ganz verschiedenen Sachen ein (Päckchen und Briefe verschönern, Deko aufpimpen usw.)
    Liebe Grüße
    Inge G. aus Eresing

    AntwortenLöschen
  8. Wow, was ein tolles Set! Ich liebe Masking Tapes und verwende sie für alles mögliche: Ich beklebe Gläser und Vasen, verschönere Teelichter und gestalte Karten. Da käme das Set gerade Recht.

    Liebe Grüße

    Ala

    AntwortenLöschen
  9. Masking Tape ist meiner Meinung nach eine Wunderwaffe. Es gibt unendlich viele Dingen, die man damit anstellen kann und es fallen einem immer wieder neue Ideen ein!
    Mit den Tapes von Silvia hätte ich nicht übel Lust meine Lapzop-Tastatur zu verschönern (http://www.diy-das-mach-ich-selber.com/2012/12/diy-washi-tape-japanisches-wunderzeug.html). Sieht klasse aus, finde ich!!
    Liebe Grüße,
    Annika.

    AntwortenLöschen
  10. Oh wie schön! Ich habe meine Leertaste mit nem Tape beklebt und hab auch schon auf meinem Blog mal nen Post dazu verfasst, wie ich normale Teelichter damit verziere :) Ansonsten sind sie einfach super für Grußkarten und Geschenkverpackungen :) Liebe Grüße

    Folge via Bloglovin :) unwrittenblogspot@gmx.de

    AntwortenLöschen
  11. by the way :)

    ich würd natürlich auch gerne mein glück versuchen^^

    msking tapes kann ich bisher noch nicht mein eigen nennen, auch wenn ich sie sehr schön finde.
    das einzige was ich hier hab sindbunte klebebänder.
    damit verschönere ich geschenke und kleinkram.
    mit den maskingtapes würde ich mich gern mal daran versuchen, ein langweiliges glas zu einem hübschen teelicht aufzupimpen xD

    lg

    AntwortenLöschen
  12. Hallöchen,

    ich würde auch gern mein Glück versuchen!

    Ich verwende Maskingtapes größtenteils dazu, Geschenke schön einzupacken oder um Briefumschläge etwas aufzuhübschen. Gerne in Verbindung mit einem hübschen Stempel :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. was ein tolles gewinnspiel! da versuche ich doch mal mein glück!

    ich würde die schönen tapes natürlich für meine mini-alben und für mein memory book verwenden :)

    glg,
    die ja-sagerin

    AntwortenLöschen
  14. Da versuch ich doch mein Glück^^

    Ich selbst hatte bisher noch nicht allzuviel Kontakt mit Masking Tape, ich hatte mir letztes Jahr 2Stück ausm Nanu Nana geholt und ab da war ich recht schnell in diese kleinen nützlichen Klebestreifen verliebt.

    Mir schweben schon haufenweise gute Idden im Kopf rum, z.B. zum Dekorieren von Windlichtern und Geschenken.

    Liebe Grüße und einen schönen Abend wünsch ich dir noch^^
    Nikki
    (lithemo@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  15. Masking Tapes sind wirklich sehr vielfältig. Ich verwende sie am liebsten, um Geschenke aus der Küche hübsch zu verpacken, Geschenkpapier aufpimpen und Blumentöpfe oder Kerzenhalter verzieren.

    Hab dein Gewinnspiel in meiner Sidebar rechts verlinkt: http://homemadeandbaked.blogspot.de/

    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  16. Uhi sind das schöne Farben.
    Ich liebe Grün Grün-Blaue Farben in allen Varianten das wäre genau das Richtige für mich :)
    Bis jetzt habe ich damit meine Weihnachtsgeschenke eingepackt. Kleine Gudis verschönert. Aber am liebsten schreibe ich damit. Hab unsere Boxen von jedem mit dem Namen versehen, damit auch jeder seine Sachen immer wieder findet bzw. Ordentlich wegräumen kann.

    Verlinkt hab ich dich auch :)

    Jetzt heißt es noch hüpf hüpf in den Lostopf und hoffen das ich eine Sternschnuppe sehe und mein Wunsch in erfüllung geht ;)

    Liebe Grüße
    Jenifer

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Larissa,
    seit einiger Zeit verfolge ich Deinen Blog schon und freue mich jedes Mal wenn ein neuer Post da ist.
    Bis vor kurzem wusste ich noch nicht einmal was ein Blog, geschweige denn Masking Tape ist. Bei mir kam es das erste Mal an Silvester zum Einsatz zur Verschönerung von Holzspickern, war ein Erfolg.
    Daher möchte ich ganz schnell ins Lostöpfchen springen, damit ich fleißig weiter verzieren kann.
    Liebe Grüsse
    Lucy

    AntwortenLöschen
  18. Oh, wie wunderbar! Ich verfolge deinen Blog (unbekannterweise) schon länger und bin wirklich immer wieder auf's Neue begeistert... :) Die Masking Tapes passen gerade perfekt, da mir letzte Woche erst aufgefallen ist, dass ich meine zwei beim Aufräumen irgendwie "verloren" haben muss und grad dringend schöne zum Basteln und Verzieren suche... :) (ich mach grad für gute Freunde "Marmeladenglasmoment-Gläser" und Gläser mit 365 Losen für's ganze Jahr :))


    P.S.: ... und noch mehr der "Zufälle"... ich hab vorgestern deinen Himbeer-Orangen-Smoothie gemacht (ich hab zu viele TK-Himbeeren genommen da ich sie liebe!) und dann wurde es eher eine Art Sorbet (mit Joghurt) oder eben eine sehr cremige Eis-Crème... es war aber unglaublich lecker!

    AntwortenLöschen
  19. Die Masking Tapes würden sich perfekt eignen, um meine Polaroidfotos an die Wand zu kleben. Das wäre ein absolut gelungener Eyecatcher!
    Liebe Grüße,
    Joy

    AntwortenLöschen
  20. Ich habe noch keine MaskingTapes, schwirre aber immer um das Regal herum. Dies wäre also eine gute Gelegenheit das Wunderzeugs endlich mal auszuprobieren.

    Benutzen würde ich es vermutlich zum einpacken von Geschenken, für Photos, für die Etiketten auf meinen Schnapsflaschen, um Nachrichten an meinen Liebsten an den Kühlschrank zu pinnen, um ausgefranste Schnürsenkel weiter zu benutzen, .... ;)

    Liebe Grüße,
    die Prinzessin uit Keulen
    Prinzessin.uit.Keulen ät gmx.de
    (eingetragen unter deinen Lesern als Prinzessin)

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Larissa,
    Masking Tape kommt bei mir auf Gläser, die ich als Windlichter oder Vasen verwende. Auf Vorratsgläsern, Geschenkverpackungen werden aufgehübscht, in Fotoalben kommen sie zum Einsatz, .... ich könnte so weitermachen....
    Gerne nehme ich an Deiner Verlosung teil, denn mit Blautönen bin ich nicht so gut bestückt.
    Und da ich schon Leserin bei Dir bin hüpf ich jetzt ganz schnell ins Lostöpfchen.
    Herzliche Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  22. Hi, Geschenkpapier, meistens Packpapier, wird mit Maskingtape und selbstgemachten Stempeln verziert. Außerdem kann man prima Wäscheklammern damit verschönern, um den Papierkram zu bündeln. Liebe Grüße Elke, elke_0063@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  23. ...Hey mein Süßes....
    Anki ist gerade schwer beschäftigt, habe wenig Zeit - ich sage nur Kostüme für die Mädels aus Julis Tanzgruppe Tanzmotto "Cats" - und alles klar? Ab Ende der Woche ist wieder etwas mehr Zeit!
    Aber ich will doch mitmachen.....und gewinnen! Meine Große (Jette) wird sich sicher auch melden...bin froh das sie mal wieder Zeit hat um zu bloggen!
    Sooooo nun ist ja klar das ich Leser bin...und das Bild hab ich schon mal mitgenommen!
    Knutschknuddeligegrüßeundküssis an dich und dem Lieblingsmenschen nen lieben DRÜCKER
    Deine ANke

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Liebe Larissa,

    Nach dem du von meiner Mama bei mienem letzten besuch zuhause kollosalst in den Himmel gelobt wordden bist habe ich es jetzt auch mal nach einer laaaaaaaaangen bloggerpause auch auf deine seite geschafft.... und ich kann sie absolut verstehen. Deine seite ist toll!

    Und das tape set ist auch farblich ein traum... Ich würde sie vermutlich zu deko zwecken in Meinen Neuen Bilderrahmen verwenden und für meine Gewürtzgläser in der küche die mal etwas farbe vertragen könnten.

    Also hüpf ich jetzt auch mal mit einem rieeeesen anlauf in den Lostopf.

    Alles Liebe, Jette

    P.s.: Anke von was das leben so bietet (meine mama) sagte ich soll dich ganz nett grüßen und nebenbei erwähnen das wir gleich alt sind. Diesen fakt betont sie immer besonders gerne ^^

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Larissa,

    blau ist meine Farbe....von daher würde ich mich freuen, wenn sich mein bisher eher kleines Sortiment vergrößert. Die Tapes hab ich abgesehen vom Geschenkverpackung verschönern auch für die Umrandung der (Schreib)tischunterlagen meiner Mädels benutzt. Ist sehr gut angekommen.
    Vielleicht hab ich ja Glück...
    Liebe Grüße,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  26. Ich liebe Masking Tapes auch. Bei mir wird es hauptsaechlich fuer das Kartenbasteln, Geschenkeverpacken und Fototagebuch verzieren eingesetzt. Mag aber auch die Idee, kleine Wimpel an Zahnstochern herzustellen und in Muffins, Kaesewuerfel, etc. zu stecken.
    LG Nessie

    AntwortenLöschen
  27. Hallo :)

    Masking Tapes sind ein Trend, von dem ich erst vor kurzem erfahren habe. Meine Mama hatte mir eins in den Adventskalender gesteckt, daraufhin hab ich mal geguckt und auch selbst überlegt, was ich damit so schönes anstellen kann. Seitdem bin ich Feuer und Flamme!
    Mit diesen Tapes würde ich etwas für die Küche meiner Ma basteln, denn die Farben passen perfekt. Außerdem würden sie bei diversen Karten, Geschenkpackungen, verzierten Boxen,... Verwendung finden. Das wäre ein super Starterset zum Loslegen mit den Tapes :)

    Ich folge dir via bloglovin.

    LG Julia!

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Larissa,
    genau diese würden noch in meiner Sammlung fehlen, superschön.
    Ich stelle mit dem Masking Tape immer kleine Girlanden für Torten her, das liebe ich einfach, so schmeckt der Kuchen doppelt so gut.
    Schnell rein mit mir ins Töpfchen.
    Ach und was ich dir schon immer mal sagen wollte: ich finde es beachtlich, dass du in schon soooo jungen jahren einen so zauberhaften blog auf die beine stellst. grosses kompliment.
    liebe grüsse
    noelle

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Larissa,
    na, diese Chance möchte ich mir nicht entgehen, um meine Sammlung etwas aufzufrischen. Die ausgewählten Tapes sind einfach nur wunderschön. Meine Tochter nutzt diese in der Schule um Hefte aufzuhüschen und ich hübsche oft Packpapier damit auf oder bastle süsse Fähnchen. Zum Kindergeburtstag unverzichtbar.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar und jedes Feedback von euch. Auch für Kritik bin ich natürlich immer offen.
Wer sich nicht-öffentlich an mich wenden möchte, kann mir auch eine Email an fraeuleintodoliste AT web PUNKT de senden.
Bitte habt aber Verständnis dafür, dass ich anonyme Kommentare so ganz ohne Namen nicht veröffentliche, da ich finde, dass dies zum guten Ton gehört.