{DIY} Tassen für Sie & Ihn

Freitag, 12. Juli 2013

Für eine liebe Freundin habe ich zum Geburtstag zwei Tassen gebrannt, ein kleines einfaches DIY zum Wochenende, das sich auch hervorragend als Hochzeits-/Verlobungsgeschenk eignet und Hochzeiten sind ja im Sommer doch recht häufig :-). Für Sie eine Tasse mit Kussmund und für Ihn eine mit Schnurrbart oder andersherum :-)


Ihr braucht:
Porzellanstifte eurer Wahl; ich habe die Porzellanmaler von HobbyLine in Kirschrot und Schwarz verwendet
weißes Porzellan

Das Porzellan sollte schon einmal abgewaschen worden sein, dann kann man mit den Stiften besser darauf malen.
Sucht euch ein Motiv aus und zeichnet es, wenn ihr mögt, mit Bleistift auf dem Porzellan vor. Der Porzellanstift ist aber auch noch korrigierbar solange er noch nicht eingebrannt ist.
Jetzt malt ihr das Motiv mit den Porzellanstiften aus. Wenn ihr mögt, könnt ihr auch noch die Namen der Beschenkten dazu schreiben.
Ihr solltet den Stift jetzt erstmal trocknen lassen, anschließend brennt ihr die Tassen im Backofen ein. Es gibt auch Stifte, die man nicht einbrennen muss, allerdings halte ich persönlich es für sicherer solche zu verwenden, die man einbrennen kann. In die Spülmaschine würde ich die Tassen trotzdem nicht geben, da könnte das Motiv dann doch etwas leiden...

Tassen: NanuNana
Porzellanmaler: Idee

Kommentare:

  1. Oh wie toll! Da hab ich doch gleich ein tolles Geschenk für meine Freundin gefunden :)

    Danke für die Tipp

    LG,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Idee, zumal man sonst immer nur die Schnurrbärte sieht und da sind die Lippen eine gute Alternative für Frauen.

    LG Katja

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Idee!!! Ich verwende übrigens Porzellanmalstifte zum Beschriften von kleinen Tontöpfchen, die ich mit den Namen von Pflanzen versehe und dann ins Beet stecke!
    Viele Grüße und ein schönes, sonniges Wochenende wünscht Dir
    Margit

    AntwortenLöschen
  4. Die Tassen sehen wirklich toll aus und die beiden Motive gefallen mir auch zu den weißen Tassen. Ich habe es selbst auch schon gemacht und finde die Idee deswegen immer wieder toll.

    Viele liebe Grüße, Lill

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen klasse aus und die Idee ist klasse. Also ist alles klasse. Ne im Ernst. Ich habe mir die Idee mal abgespeichert und werde sie auch mal versuchen.

    Lieber Gruß
    Inga

    AntwortenLöschen
  6. Oh das ist eine super süße Idee. Und so einfach :) Wird auf jeden Fall mal nachgemacht.

    AntwortenLöschen
  7. Das finde ich gut. eine Freundin hat bald Geburtstag und da ist das ein super Geschenk! Ps: Hast du Lust bei meinem Give away mitzumachen? Liebe grüße, Tonia

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht super aus!
    Gefällt mir ausgesprochen gut als Idee und auch die Umsetzung lässt mich staunen! Ich kann auf "unförmigen" Gegenständen nie so gut zeichnen - bei dir sieht das aus, wie gedruckt!!

    Alles Liebe,
    Marlene

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar und jedes Feedback von euch. Auch für Kritik bin ich natürlich immer offen.
Wer sich nicht-öffentlich an mich wenden möchte, kann mir auch eine Email an fraeuleintodoliste AT web PUNKT de senden.
Bitte habt aber Verständnis dafür, dass ich anonyme Kommentare so ganz ohne Namen nicht veröffentliche, da ich finde, dass dies zum guten Ton gehört.