{Pferde-Foto-Shooting} Mein süßer Hannoveraner-Norweger-Mix

Donnerstag, 1. August 2013

Heute zeige ich euch einfach mal ein paar Fotos von mir und meinem süßen kleinen Pferdchen, die wir vor ein paar Tagen auf der Weide gemacht haben. Fotografiert hat uns mein Lieblingsmann. :-)
Er ist übrigens ein Hannoveraner-Norweger-Mix, auch wenn er den Norweger mittlerweile gut versteckt.





Das Shooting mit dem Kleinen hat so viel Spaß gemacht, er ist so neugierig und immer so aufmerksam.
Er sieht einfach mal auf jedem Foto gut aus^^.

Neulich hatte die Tierärztin einen Golden Retriever mit; den fand er total super, hat ihn die ganze Zeit beschnuppert und angestupst, total süß :-). Wenn wir durchs Dorf gehen, will er auch immer ganz genau wissen, was los ist und guckt in jede Hofeinfahrt rein und untersucht sogar Gullis.

Macht ihr auch so gerne Fotos mit euren Tierchen?

Kommentare:

  1. Und wie heißt der süße ? :)

    AntwortenLöschen
  2. Süß!:-)
    Wie ist denn sein Stockmaß?

    AntwortenLöschen
  3. Süüüüß!!! Ich habe keine richtigen Haustiere! Aber ich bin immer auf der Jagd nach allem, was so durch meinen Garten kreucht und fleucht! Hinter dem Haus haben wir ein kleines Bächlein! Auch sehr spannend, was sich da alles tummelt!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  4. jöööö das ist ja süüss <3 mit meinem kleinen Schatz (Mops-Bodercollie Mischling) mache ich auch oft Fotos...schau doch mal bei mir vorbei :)

    lg Valeria
    http://bakinglovingliving.blogspot.ch/

    AntwortenLöschen
  5. Das mit dem Untersuchen der Gullis kenne ich auch von anderen Pferden. Diese Neugier ist aber besser, als wenn sie auf einem Ausritt vor allem erschrecken. Dein Pferd sieht auf den Bildern wirklich klasse aus.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar und jedes Feedback von euch. Auch für Kritik bin ich natürlich immer offen.
Wer sich nicht-öffentlich an mich wenden möchte, kann mir auch eine Email an fraeuleintodoliste AT web PUNKT de senden.
Bitte habt aber Verständnis dafür, dass ich anonyme Kommentare so ganz ohne Namen nicht veröffentliche, da ich finde, dass dies zum guten Ton gehört.